Was bleibt (Om Shanti Wuff)

Was bleibt? Eine ganze Menge. In erster Linie bleibt mir vom diesjährigen NaNoWriMo ein großer Teil der Rohfassung meines aktuellen Romans Om Shanti Wuff, der im Februar erscheinen wird. Zwar stand der Plot schon lange vor November und auch die ersten 20.000 Worte waren bereits geschrieben, aber den letzten Schliff hat er in den vergangenen… Was bleibt (Om Shanti Wuff) weiterlesen

„Ein jeder noch so kleine Wicht …“

„… ist Leben.“ * Heute habe ich meine Protagonistin Michaela in „Om Shanti Wuff“ darüber philosophieren lassen, warum viele Hunde oder Katzen bei uns besser behandelt werden als anderswo Kinder – und warum gleichzeitig Schweine, Kühe und Hühner wie seelenlose Maschinen für den bloßen Konsum gezüchtet, gejagt und getötet werden. (Die Liste kann beliebig verlängert… „Ein jeder noch so kleine Wicht …“ weiterlesen