Danke für diese tolle Rezension, Heike!

Seiten: 315 ISBN: 978-3-00-058846-4 Momentan habe ich durch meine Arbeitszeiten wenig Zeit zum lesen und konnte das Buch immer nur etappenweise lesen. Abends immer ein paar Seiten. Es war ein tolles Ritual um runterzukommen. Der Stress war vergessen. Die schmerzenden Füße auch. Beim Lesen konnte ich nicht anders. Ich musste immerzu schmunzeln. Dabei war es…

über Om Shanti Wuff von Ruby Summer — “Jedesmal, wenn du ein Buch fortgelegt hast und beginnst, den Faden eigener Gedanken zu spinnen, hat das Buch seinen beabsichtigten Zweck erreicht.“ – Janusz Korczak

Romanveröffentlichung zum Zweiten

Bilanz und Leseprobe aus „Om Shanti Wuff“ Die Veröffentlichung von Om Shanti Wuff am 1. März und zwei demnächst anstehende Lesungen habe ich vorbereitet und somit „Alles inne Fissen“, wie meine Mutter sagen würde. Zeit, kurz Bilanz zu ziehen. Mein Roman-Debüt „Prinzessin auf der Insel” war buchstäblich eine schwere Geburt. Ich habe immer und immer… Romanveröffentlichung zum Zweiten weiterlesen

Korrekturaugen

Wie du dich während des Überarbeitens deiner Texte ganz einfach körperlich fit halten kannst Ich bin fertig mit der Überarbeitung meines aktuellen Romans. Und ich habe sogar noch einen großzügigen zeitlichen Puffer übrig, um am Klappentext zu feilen, den Satz der Druckversion zu verfeinern und so weiter. „Fertig” bin ich auch körperlich. Aber es hält… Korrekturaugen weiterlesen

Wie hältst du’s mit Amazon? Gretchenfrage.

Amazon (A.). Ein international operierendes Unternehmen, das immer wieder negative Schlagzeilen macht. Sei es die u.a. als Leiharbeiter-Skandal bekannt gewordene schlechte Behandlung von Arbeitskräften oder die Steuerpolitik des Unternehmens – so ein richtig gutes, kuscheliges Gefühl vermittelt der Handelsriese nicht (welcher Weltkonzern tut das?). Das Unternehmen expandiert und präsentiert regelmäßig Innovationen. A. ist in aller Munde.… Wie hältst du’s mit Amazon? Gretchenfrage. weiterlesen

Was bleibt (Om Shanti Wuff)

Was bleibt? Eine ganze Menge. In erster Linie bleibt mir vom diesjährigen NaNoWriMo ein großer Teil der Rohfassung meines aktuellen Romans Om Shanti Wuff, der im Februar erscheinen wird. Zwar stand der Plot schon lange vor November und auch die ersten 20.000 Worte waren bereits geschrieben, aber den letzten Schliff hat er in den vergangenen… Was bleibt (Om Shanti Wuff) weiterlesen

„Ein jeder noch so kleine Wicht …“

„… ist Leben.“ * Heute habe ich meine Protagonistin Michaela in „Om Shanti Wuff“ darüber philosophieren lassen, warum viele Hunde oder Katzen bei uns besser behandelt werden als anderswo Kinder – und warum gleichzeitig Schweine, Kühe und Hühner wie seelenlose Maschinen für den bloßen Konsum gezüchtet, gejagt und getötet werden. (Die Liste kann beliebig verlängert… „Ein jeder noch so kleine Wicht …“ weiterlesen