Westfalen Blatt vom 2.8.17 – wichtiger Hinweis!!!

Liebe Leserin, lieber Leser des Westfalen Blatts Tag! Vielen Dank, dass sie aufgrund des aktuellen Artikels meine Seite besuchen. Vielleicht haben sie sogar die Absicht, ein Exemplar von Prinzessin auf der Insel bei mir zu bestellen. Das ist prinzipiell möglich, allerdings für alle Beteiligten mit etwas Umstand verbunden. Viel leichter ist es, Prinzessin auf der… Westfalen Blatt vom 2.8.17 – wichtiger Hinweis!!! weiterlesen

Meersammeln. Mehr sammeln!

Schon mal vorab: Ich habe während des Urlaubs keinen einzigen Satz geschrieben. Nicht dass ich die Absicht gehabt hätte. Auf einem Campingplatz mit zwei Hunden, einem Kleinkind und diversen anderen Erwachsenen wäre das auch ein ehrgeiziges Ziel gewesen. Stattdessen habe ich gesammelt. Muscheln, Steine, tote Krebse (auf Anraten meiner Tochter – ziemlich stinkige Angelegenheit), sowie… Meersammeln. Mehr sammeln! weiterlesen

Die Prinzeninseln und ich.

Das erste Mal war ich im Jahr 2006 auf den Prinzeninseln. Damals gemeinsam mit meiner nahezu kompletten mittlerweile Ex-Schwiegerfamilie in spe – unvergessen Mehmets Kommentar zum Thema, wie es ihm, der Jahre seines Lebens in Istanbul verbracht hatte, ohne jemals die Inseln zu besuchen, denn gefalle: „Ach, nur Staub und Schlamm hier!” – und als… Die Prinzeninseln und ich. weiterlesen

Es ist nicht nur schön.

Uff. Da sind noch viele „Uffs“ in mir drin, aber die lasse ich. Nur einmal noch: Uff. Selfpublishing ist tatsächlich harte Arbeit. Und damit meine ich nicht das Veröffentlichen an sich. Das geht recht leicht, weil das meiste vorgegeben ist. Man muss eigentlich nur das richtige Format hochladen, sich ein paar Schlagworte überlegen, seine Preisvorstellungen… Es ist nicht nur schön. weiterlesen